Einmalige Lage mit den allerbesten Aussichten


Olivenzweig

Wer die Ruhe sucht, findet sie bei einem Toskana-Urlaub im Ferienhaus Casa Berti bei Camaiore. Und wer einen Urlaub voller Aktivitäten plant, ist hier ebenfalls gut aufgehoben! Das Haus hat eine absolute Alleinlage an einem alten Maultierpfad, der dem Wegenetz der Pilgerroute Via Francigena zugerechnet wird. Auf ihm erreicht man nach anstrengenden 80 m vom Parkplatz, der zum Ort Greppolungo gehört, das Haus. Belohnt wird man mit der unvergleichlichen Lage und einem phantastischem Ausblick. Greppolungo ist eine Ortschaft der Stadt Camaiore, in der es alle wichtigen Nahversorgungseinrichtungen gibt.

Panorama vom Meer bis nach Greppolungo
Ganz rechts auf dem Berg: Die Kirche von Greppolungo, etwas links darunter das Ferienhaus Casa Berti
Ein Ferienhaus in einmaliger Lage

Bevor Sie Casa Berti für Ihren Urlaub mieten: Verdeutlichen Sie sich die besondere Lage des Ferienhauses. Die Hang­lage in einem terrassierten Olivenhain macht es reizvoll und bietet atem­be­rau­bende Aus­blicke. Der Maul­tierpfad „Via del Casone“ ist genau so erhalten, wie er vor 800 Jahren gebaut wurde. 

Ein historischer Weg aus dem Italien des 13. Jahrhunderts – das bedeutet aber: mit Natursteinen gemauert, steil abschüssig und ohne Geländer. Wenn Sie für Ihren Urlaub Casa Berti mieten wollen, denken Sie daran: Für Kleinkinder, Menschen mit Geh­be­hin­derungen, mit Gleich­gewichts­­stö­rungen und für nicht trittsichere oder gebrechliche Menschen ist das Haus deshalb nicht zu em­pfehlen.

Finden Sie Casa Berti bei Greppolungo mit Google Street View!