In Camaiore gibt es sogar ein Opernhaus! Das rund 300 Plätze umfassende Teatro dell’Olivo wurde im 18. Jahr­hun­dert von ver­mö­gen­den Cama­iore­ser Fami­lien gestif­tet und ist weit­gehend ori­ginal erhal­ten. Wenn dort eine Kammer­oper oder ein Kon­zert gegeben wird, sollte man sich einen Logen­platz gönnen! Eine interessante Bereicherung für den Aufenthalt im Toskana-Ferienhaus Casa Berti.

Camaiore: eine Landstadt mit Bergen, Kultur und Meer


Aus der kleinen Landstadt Camaiore blickt man zu den Höhen der apuanischen Alpen hinauf.
Camaiore an einem Wintertag
Günstig gelegene Einkaufsmöglichkeiten

Wenn Sie das Toskana Ferienhaus für Ihren Urlaub mieten, liegen die nächsten Einkaufsmöglichkeiten in der hübschen Landstadt Camaiore (= Campus Major), einer historischen Station an der Pilgerroute Via Francigena. Mit dem Auto sind es ungefähr 5 km, wer gut zu Fuß ist, kann auch den Maultierpfad nehmen und erreicht dann nach ca. 30 Minuten im Ortsteil Vado die ersten Lebensmittelläden. Die Stadt gehört zur Provinz Lucca und bietet alles, was man zum Leben und Genießen braucht.

 
Hier bekommt man fast alles: eines von mehreren typischen Landhandelsgeschäften in Camaiore
Fachgeschäft für fast alles.

Camaiore hat alle denkbaren Geschäfte, freitags einen großen Markt und bietet in der Sommersaison mit zahlreichen Festen und Aufführungen viele Abwechslungen. Vor allem bietet es einen Einblick in das italienische Leben abseits des Massentourismus. Hier kann man während eines Urlaubs die Toskana unverfälscht kennen lernen.

In Camaiore gibt es alles: Vom Landhandel (Foto) über den Supermarkt bis zum Feinkostgeschäft.

Eines der vielen Sommer-Events in Camaiore: Ein großes Bridge-Turnier auf dem zentralen Platz.
Abendliches Bridge-Turnier auf dem zentralen Platz in Camaiore

Natur- und Kulturliebhaber kommen in der Umgebung voll auf ihre Kosten: Während Ihres Urlaubs können Sie Wanderungen direkt vom Toskana-Ferienhaus Casa Berti in die Bergwelt der Apuanischen Alpen starten. Ausflüge in die berühmten Kulturstädte Lucca, Pisa, Florenz, oder beispielsweise Siena könnten der besondere Kick sein. Das Mittelmeer liegt ungefähr acht Kilometer vom Stadtzentrum Camaiore entfernt. Wer im Urlaub klettern möchte oder sich für Paragliding oder Mountainbiking entschieden hat, kann kaum einen besseren Standort finden – dafür bietet sich ein Urlaub im Toskana-Ferienhaus Casa Berti an!

Aber auch, wer einfach nur zur Ruhe kommen will, findet hier Entspannung und eine stressarme Umgebung. Das Toskana-Ferienhaus bietet den Raum für einen besonderen Urlaub!

Wer in seinen Toskana-Aufenthalt ein paar Strand-Tage einfügen möchte, muss Camaiore dazu nicht verlassen: Der Ortsteil Lido di Camaiore ist mit allem ausgerüstet, was einen Strandurlaub ausmacht. Die mondäne Seebrücke, eine attraktive Strandpromenade und natürlich vor allem der kilometerlange, feine Sandstrand am Mittelmeer machen das Seebad aus. Und wem es hier zu rummelig wird, kann sich dann ja in „Camaiore Cittá” davon erholen! Von Ihrem Toskana-Ferienhaus sind es rund zwölf Straßenkilometer zum Lido. Wer es etwas naturbelassener mag, fährt aber zum Naturstrand südlich von Viareggio. Das verlängert zwar die Anreise noch einmal um zehn Kilometer, die sich aber lohnen können.

Mehr Infos zum toskanischen Bade- und Stranderlebnis hier.