Mit dem Gleitschirm über Camaiore: Hike & Fly!


Zu Fuß auf den Berg, mit dem Gleitschirm ins Tal

Immer wieder ist zu beobachten, wie Gleitschirmflieger geräuschlos ins Tal von Camaiore segeln. Sie sind auf dem Monte Gabberi oder Monte Prana gestartet - beide Berge bieten sich dafür an. Für Hike & Fly ist Casa Berti bestens geeignet. Morgens steigt man auf den Monte Gabberi, und wenn nicht gerade Wolken den Gipfel einhüllen, stehen rund 1000 Höhenmeter zum Durchfliegen bereit. Manchmal ist die Thermik so gut, dass die Piloten lange Zeit z. B. über Greppolungo kreisen und dabei sogar noch Höhe gewinnen.

Zum Gleitschirmfliegen braucht man natürlich eine fundierte Ausbildung und Erfahrungen, bevor man die Bergwelt der Apuanischen Alpen für sich erobert. Aber es gibt auch die Möglichkeit für Einsteiger, dieses Erlebnis zu genießen: Parapendio Versilia bietet Tandem-Flüge an.´

Paragliding in den Apuanischen Alpen. Start auf Campocecina und eine gekonnte Landung mitten in Carrara: