Greppolungo bei Google Street View

Italien ist sehr modern. Erstaunlicherweise ist der Kamerawagen von Google Street View bis nach Greppolungo gekommen. Allerdings nur bis zur Kirche - da war der Fahrer wohl froh, umkehren zu können. Hier kann man sich also über die Aussicht und die Parkbedingungen informieren. Und durch das hölzerne Geländer hindurch hat man auch einen Blick auf das Toskana-Ferienhaus!

Natürlich gibt es auch einen Zugang von unten zum Ferienhaus. Denn der Maultierpfad von Greppolungo beginnt oben am Parkplatz, führt am Haus vorbei und kreuzt dann noch einmal die Fahrstraße. Ob Sie in Ihrem Urlaub lieber "unten" oder "oben" parken, bleibt Ihnen überlassen. Von oben ist aber der Weg etwas kürzer, dafür müssen Sie länger fahren.

Besser sieht man das Ferienhaus von unten - so wie Sie es bei der Anreise sehen: