Aktueller Stand:

44 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
mehr als 4,9 von 5 Sternen

Casa Berti, Ferienhaus
ab 45,- Euro/Tag

Via del Casone 697
55041 Camaiore (Lu), Italien

+49 (0)171 932 10 66

Gästebuch und Bewertung


Ein Eintrag im Gästebuch - allerdings in das aus Papier, das allen Besuchern von Casa Berti zur Verfügung steht!
Anzeige: 13 - 24 von 55.
 

Beata B.

Bewertung: 5 Sterne

23.11.2016 11:47

Reisezeit: November 2016

Paradies für trittsichere Naturliebhaber

Casa Berti ist ein aussergewöhnliches Ferienhaus mitten in einem steilen Olivenhain mit Fernsicht bis Pisa und zum Meer in einer alten Kulturlandschaft.
Vom Parkplatz in Greppolungo geht es über einige steile Stufen und über den in Serpentinen angelegten alten Mauleselweg hinunter zum mit zeitgemäßen Komfort ausgestattetem alten Steinhaus, das sehr liebevoll mit unzähligen schönen Details geschmackvoll und sorgfältig renoviert wurde. Ein wunderbarer Ort für trittsichere Naturliebhaber ob Groß oder Klein, mit Hang für das Besondere!

Besonders genossen haben wir die sonnigen Frühstücke in der zweiten Novemberhälfte, umrankt von blühenden Büschen, duftenden Kräutern und der einzigartigen Aussicht, die zu jeder Tageszeit und Wetterlage immer anders aussieht und herrliche Fotomotive bietet.
Ein ganz besonderes Erlebnis war die Freiluftdusche mit der grandiosen Fernsicht bei warmer Sonne von vorne und warmem Wasser von hinten in der schon kalten Jahreszeit. Der Blickkontakt zu Himmel-Berg-und Tal, sogar aus dem Bett, machen dieses Haus bei jedem Wetter zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Empfehlenswert ist mit dem Rucksack, statt mit einem Koffer anzureisen.

Ich träume schon vom nächsten Aufenthalt!

 

Frank und Petra

Bewertung: 5 Sterne

21.11.2016 21:04

Just another day in paradise!
Kann man sich verlieben in einen Ort, in ein Haus - JA man kann! Dieser grandiose und gleichermaßen zauberhafte Ort hat uns magisch an sich gebunden. Die Pläne, die wir hatten, von Orten, die wir sehen wollten und Wanderungen, die wir machen wollten haben sich unter der toskanischen Sonne in Schall und Rauch aufgelöst. Wir blieben stattdessen dort und haben gekocht und gegessen, geduscht und gesonnt. An dieser Stelle den Erbauern ein Dank für die perfekt eingerichtete Küche und die fabelhafte Außendusche. Wir haben gelacht, gelebt und getanzt an diesem Ort...wir haben kostbare und wundervolle Ruhe gefunden...und einen neuen Freund - Eduardo den kleinen Fuchs, der uns gerne besuchte.
Wir bedanken uns beim Team Casa Berti, das diesen Ort erschaffen hat. So viel Kraft und Liebe stecken in so vielen Details, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann...dennoch spürt man sie in jeder Mauerfuge!
Wir kommen sicher wieder!

 

Martina und Thomas

Bewertung: 5 Sterne

16.11.2016 14:55

Für Naturliebhaber!
Casa Berti ist schon etwas Besonderes. Um das Schmuckstück zu erreichen, muss man wirklich den Weg in Kauf nehmen. 80 m hört sich ja eigentlich nicht so viel an ;-), aber es sind ja "gefühlte" Höhenmeter, und die sind nicht zu verachten, wenn man das Gepäck oder Einkäufe dabei hat. :-)))
Lido de Camaiore (Strand) ist gut mit dem Auto zu erreichen. Ausflüge nach Pisa oder Lucca z.B. sind ebenfalls gut möglich und lohnen sich. Wer gerne in den Bergen wandert und klettert ist hier auch sehr gut aufgehoben.
Die Möglichkeit, in Camaiore im Supermarkt alles frisch einzukaufen und auch in den einzelnen Spezialgeschäften (Fisch, frische selbstgemachte Nudeln, Fleisch, Antipasti usw.) sind sehr gut. Wir haben immer sehr gut und sehr lecker gegessen. Gute Restaurants gibt es dort übrigens auch (für diejenigen, die nicht gerne selber kochen möchten).
Das Häuschen ist gut ausgestattet - es fehlt eigentlich an nichts. Ein Moskitonetz über dem Bett wäre vielleicht nicht schlecht (man könnte einfach durchlüften, ohne gestochen zu werden :-). Wäre evtl. auch eine Überlegung wert, vor den Fenstern etwas in der Art anzubringen. Ansonsten viele liebevolle Details. Hier wird immer wieder mit Herzblut dran gearbeitet, dass spürt man. Die Außendusche ist schon etwas wirklich Tolles. Bei den heißen Temperaturen (die wir hatten) einfach mal kurz drunterhüpfen und erfrischen - mit dem Blick ins Tal - = phantastisch.
Die kleinen Geckos werden regelmäßig zum Frühstück wach und leisten einem Gesellschaft und tanken die ersten Sonnenstrahlen. Wirklich nett.
Alles in Allem - es war ein schöner Urlaub. Von allem und für jeden etwas nach seinem Geschmack dabei. Auch lesen kam nicht zu kurz. Wir wünschen allen Nachfolgemietern ebenfalls einen so schönen Aufenthalt.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

 

Birte P

Bewertung: 5 Sterne

16.11.2016 14:54

Ein Urlaubsort, der keine Wünsche offen lässt
Neben der traumhaften Lage im Olivenhain, ohne direkte Nachbarn, ist doch der Weg in die Zivilisation nicht weit.
Parkplätze stehen in dem Ort Geppolungo meist zur Genüge zur Verfügung und eine Bushaltestelle ist in erreichbarer Nähe.
So ist es unkompliziert möglich, an den "freien Strand" vom Viareggio zu kommen und in die kulurell interesanten Orte Lucca, Pisa, Florenz und Siena ist es ebenfalls nicht weit.
Die Natur ist hautnah erlebbar. Manchmal kommt ein Fuchs vorbei und schaut, was so los ist in Casa Berti. Wunderschöne Wanderungen mit unterschiedlichen Anforderungen sind möglich und machen den Urlaub zum Naturerlebnis mit wunderschönen Aussichten und spannenden Wanderwegen. Das Haus "Casa Berti" ist mit allen Ansprüchen an den moderenen Lebensstandard angepaast. Sogar das Internet kann auf die Wünsche von Jugendlichen ausgerichtet werden.
Wir haben uns rundherum erholt und hätten unsere drei Wochen Urlaub im Olivenhain gerne noch verlängert, um die Umgebung noch intensiver kennen zu lernen. Einfach wunderschön!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

 

Marie

Bewertung: 5 Sterne

16.11.2016 14:53

Wunderschön ruhig und idyllisch
Die Alleinlage im steilen Olivenhain ist wunderschön ruhig und idyllisch. Dazu gibt es einen bezaubernden Ausblick ins Tal. Ein herrlicher Ort zum Entspannen und sich Zurückziehen. Im Herbst kommt besonders der Kamin zur Geltung, der für ausbleibendes warmes Wetter entschädigt. Auch die Kinder haben die Zeit hier genossen und waren sogar für Wanderungen durch die Gegend zu begeistern. Trotz der ruhigen Lage ist das Tal, der Strand oder die schon genannten Städten gut zu erreichen.
Sehr empfehlenswert!

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

 

Fabian

Bewertung: 5 Sterne

16.11.2016 14:51

Der Tag in diesem liebevoll restaurierten Rustico beginnt mit einem einmaligen Blick auf die Bergkulisse rund um Camaiore, am liebsten möchte man lange liegenbleiben und diese Aussicht bei jedem Wetter genießen. Wohnraum und Küche bieten genug Platz (und die entsprechenden Geräte) für ausgiebige Kochaktionen und gemütliche Abende, die Einrichtung ist sehr durchdacht und bis ins Detail im Stil des Hauses gehalten. Der Ofen erzeugt im Winter schnell ausreichend Wärme und das Raumklima ist angenehm, sodass man in Kombination mit allen anderen Punkten eigentlich gar nicht wirklich hinaus in die wunderbare Natur möchte, um die Berge der Apuanischen Alpen, das schöne Stätdchen Camaiore oder die gut erreichbaren Städte Pisa, Lucca, Siena zu erkunden.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Romantikurlaub

 

Burkhard

Bewertung: 5 Sterne

27.07.2016 17:08

Nachdem man den beschwerlichen Weg zum Haus geschafft hat, weiß man das sich die Mühe gelohnt hat. Diese Ausstattung, die Lage und Aussicht entschädigt für alles. Wir kommen bestimmt wieder. Bestens geeignet für Stadtbesichtigung, wanderurlaub und auch Strandurlaub.

 

Conny und Michael

Bewertung: 5 Sterne

19.06.2016 23:07

Reisezeit: Mai 2016
Casa Berti, Traumhaus in Alleinlage in einem alten Olivenhain. Wenn man den Fußweg zum Haus überwunden hat, kann man sich rundum wohlfühlen. Die Ausstattung des Hauses lässt nichts zu wünschen übrig, einschließlich detalillierter Wanderkarten der Region findet man alles was man zu einem erholsamen Urlaub braucht. I-Tüpfelchen und reichlich genutzt, war die Außendusche mit einem herrlichen Ausblick ins Tal. Die Lage des Hauses bietet die Möglichkeit sowohl Strand und Meer zu genießen als auch Wandertouren in die Berge und diverse Städtetouren (u. a. Pisa, Lucca, Livorno) zu unternehmen. Wir würden gerne noch einmal zurückkommen, falls irgendwann noch einmal ein freier Zeitraum im Buchungskalender frei sein sollte.

 

M.M.

Bewertung: 5 Sterne

07.06.2016 10:46

Wanderungen, die direkt am Haus beginnen und am Nachmittag an der schönsten Außendusche, die wir je benutzen durften enden. Direkt kalt (richtig kalt! -wenn man will...) duschen, kalten Weißwein öffnen und auf der Terrasse das Abendessen vorbereiten. Am Besten gleich am ersten Tag viele frische Nudeln aus dem Frische-Nudeln-Laden in Camaiore kaufen und alles einmal durchprobieren! Wer sehr erschöpft vom Wandern ist, wirft die Nudeln nach dem Kochen nur kurz in die Pfanne -zusammen mit Salbei und Olivenöl und schon wird alles gut! Einen Tag zum Camaiore-Kennenlernen und Herausfinden wo der Parmesan am schönsten aussieht, die Tomaten am besten schmecken und der Kaffee am besten riecht sollte man sich ganz am Anfang gönnen. Wenn man dann noch am Abend die im Haus bereitliegenden Wanderbeschreibungen liest, ist man auf alle folgenden Tage bestens vorbereitet- vielen Dank und Lob dafür an den Vermieter!!!
Dann plötzlich grau: Regen und Gewitter! -Macht aber nichts, denn dies ist die einzige Möglichkeit bei all den Beschäftigungsmöglichkeiten rund ums Haus endlich auch mal das extra eingepackte Buch zu beginnen! Wer -so wie wir- einen Gewittertag im Haus erleben darf sollte sich glücklich schätzen: der Regen prasselt herrlich aufs Dach und auch zu gucken gibt es viel. Das Beste aber: nun kommt die andere Qualität der Außendusche zur Geltung: richtig heiß!!! (Dank Sonnenkollektor). Regen und Wind, während man selbst überdacht unter warmen Wasser steht. Eben: was will man mehr, haben wir uns da gefragt.
Alle Fragen rund um Ankunft-Aufenthalt-Abreise sind bestens organisiert und gut beschrieben. Die Kommunikation mit dem Vermieter verlief jederzeit reibungslos. Wir empfehlen Casa Berti gerne weiter!
Ps.: Wir waren ohne Auto da. Und: Auch das geht! Um von Camaiore mit Gepäck und Einkauf zum Haus zu kommen, haben wir ein Taxi nach Greppolungo genommen. Kosten: 15€. Sich dann vom Taxifahrer die Telefonnummer geben lassen für den Abreisetag.
Kleinere Einkäufe während des Aufenthalts konnten wir gut zu Fuß erledigen (20 min bergab zum Alles-Laden im Ortsteil Vado).

 

Bernhard

Bewertung: 5 Sterne

23.05.2016 17:23

Reisezeitraum: Mai 2016

Natur pur!

Wir waren leider nur 4 Tage im Casa Berti. Am ersten Morgen prasselte uns der Regen auf das Dachfenster über dem Bett entgegen und wir drehten uns entspannt noch einmal um. Doch an den folgenden Tagen genossen wir das Frühstück auf der Terrasse und die Außendusche (eine wahnsinnig tolle Idee!). Auch sonst erfreuten wir uns an allen liebevoll gestalteten Dingen an diesem schönen Haus, der absoluten Ruhe und der schönen Natur ringsum.
Einziger Wermutstropfen war der Weg nach Greppolungo. Mit unserem recht großen Auto wurde jede Fahrt auf der engen Straße zum Abenteuer. Auch der Weg vom Parkplatz zum Haus zog sich ziemlich in die Länge (vor allem vollgepackt nach oben!).
Der Kontakt zum Vermieter war jederzeit sehr nett, schnell und problemlos.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Romantikurlaub

 

Gabi H.

Bewertung: 5 Sterne

13.05.2016 14:36

Einfach ein Traum

Wir haben uns selten so schnell wie zuhause gefühlt wie an diesem herrlichen Ort.
Traumhafte Aussicht (selbst beim duschen), Ruhe, Einsamkeit, zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Strand, Wanderungen, Städte, Kultur.
Das Haus bietet alles, was man sich nur wünschen kann, die Organisation verlief total unkompliziert.
Allerdings darf man weder als Autofahrer vor Bergfahrten auf schmalen Serpentinen keine Angst haben, noch den Auf-und Abstieg zum Haus nicht scheuen, aber es lohnt sich alle mal.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

 

Christine

Bewertung: 5 Sterne

17.04.2016 18:31

Reisezeit: April 2016
Allein in der Natur! Erholung pur! Ein Haus mit genügend Schlafplätzen für uns als Familie mit mehreren Kindern ohne das man sich beengt fühlte. Draußen gab es viel zu entdecken und genießen. Der Weg geht direkt von der Küche zur Terasse in den Kräutergarten, sodass es immer etwas Neues beim Essen gab. Toll fanden wir auch die Aussendusche und Toilette mit dem grandiosen Ausblick. Ein unvergessener Urlaub den wir gerne wiederholen wollen!!!!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

 
 
Eine Seite aus dem Hausbuch - zu schön, um sie nicht auch hier zu zeigen!